| Login

News

Altair veranstaltet mit großem Erfolg erste Europäische HyperWorks Technology Conference (EHTC)


CONTACT:
Astrid Albrecht
Altair Engineering GmbH
+49.7031-6208-0
albrecht@altair.de


Evelyn Gebhardt
Blue Gecko Marketing GmbH
Tel.: +49 6421 4870435
gebhardt@bluegecko-marketing.de


Mehr als 300 Experten aus dem Bereich Simulation nutzen die Konferenz als Plattform zum Erfahrungsaustausch

TROY, Mich.,8. November, 2007 – Altair Engineering, Inc., eines der führenden Unternehmen im Bereich Technologie und Services, das die Innovationskraft und Entscheidungskompetenz seiner Kunden stärkt, gibt heute bekannt, dass die erste Europäischen HyperWorks Technology Conference (EHTC) von Teilnehmern, Vortragenden, Ausstellern und Organisatoren als großer Erfolg gewertet wurde. Mit mehr als 60 technischen Beiträgen und Keynotepräsentationen aus zahlreichen, unterschiedlichen Industriebereichen und einer umfangreichen Partnerausstellung mit mehr als 20 Ausstellern, bot dieses zweitägige Enterprise Simulations Event allen Teilnehmern die perfekte Plattform für Ihren Erfahrungsaustausch.


"Vielen Dank für die Einladung zur ersten EHTC. Die Veranstaltung war wirklich einen Besuch wert, nicht nur weil die hervorragenden Präsentationen eine gute Möglichkeit für den Erfahrungsgewinn und -austausch darstellten, sondern auch Dank der wertvollen Gespräche und Netzwerkmöglichkeiten, die sich an beiden Tagen und während der Abendveranstaltung boten. Ich freue mich darauf, auch an zukünftigen EHTCs teilzunehmen", sagte Ralf Strobel, Mercedes AMG. Ein französischer Kunde bestätigt: “Das war die beste Konferenz, an der ich jemals teilgenommen habe. Dass Altair das beste Angebot am Markt hat war hinsichtlich der Altair Produkte bereits bekannt, aber zusätzlich setzt Altair nun auch bei Konferenzen einen neuen Standard.”


Auch die teilnehmenden Aussteller und Sponsoren waren mit dem Ergebnis der Konferenz äußerst zufrieden: “Altair hat eine tolle Atmosphäre geschaffen, die einer ausgezeichneten Kommunikation mit Kunden und Partnern diente. Schon heute kann ich sagen, dass wir das EHTC auch im nächsten Jahr wieder als Sponsor unterstützen möchten”, sagte Steve Tudberry, Vice Präsident, weltweiter Vertrieb, nCode international (Gold Sponsor).´




“Einen Einblick darin gewonnen zu haben, welche vielfältigen Anwendungsmöglichkeiten unsere äußerst unterschiedlichen Kunden in unseren Produkten sehen erfreut und motiviert mich sehr”, sagte Jürgen Petit, Executive Vice President European Operations, Altair Engineering. “Vor 15 Jahren haben wir in Europa als „HyperMesh Firma“ angefangen. Ich bin stolz darauf zu sehen, wie sich Altair von einem Software- und Serviceanbieter für Pre- und Postprocessing zu einem Lösungsanbieter entwickelt hat, der das gesamte Spektrum aller für die virtuelle Produktentwicklung notwendigen Tools, inklusive leistungsstarker Solver und einem Datenmanagementtool, anbietet. Mit der Einführung von HiQube bieten wir nun auch eine Datamining-Lösung an, die gleichermaßen für Berechnungs- und Businessdaten genutzt werden kann. Wir alle bei Altair freuen uns bereits auf das nächste EHTC, das im Herbst 2008 in Straßburg, Frankreich geplant ist."



Über Altair

Altair Engineering stärkt die Innovationskraft und Entscheidungskompetenz seiner Kunden durch Technologien, die die Analyse, die Verwaltung und die Visualisierung von Produkt- und Unternehmensinformationen optimieren. Altair ist ein nicht börsennotiertes Unternehmen mit weltweit mehr als 1300 Mitarbeitern. Das Unternehmen ist mit Niederlassungen in Nord- und Südamerika, Europa und im asiatisch/pazifischen Raum vertreten. Mit über 20 Jahren Erfahrung in der Entwicklung von best-in-class CAE Software, Grid Computing Technologien und im Produktdesign, liefert Altair seinen Kunden in zahlreichen Industriezweigen entscheidende Wettbewerbsvorteile. Mehr Informationen finden Sie auf der Website von Altair unter www.altair.de.

Be The First To Know

Subscribe