| Login

News

Brüel & Kjær tritt mit seiner NVH Test-Software der Altair Partner Alliance bei


Firmenkontakt Altair
Altair Engineering GmbH
Mirko Bromberger
+49 7031 6208 152
bromberger@altair.de


Pressekontakt Altair EMEA
Blue Gecko Marketing GmbH
Evelyn Gebhardt
+49 6421 9684351
gebhardt@bluegecko-marketing.de


Brüel & Kjær Sound & Vibration Measurement A/S
Mette Temple
+45 77412125
mette.temple@bksv.com



Insight+ ist ab sofort für berechtigte HyperWorks Anwender als Download verfügbar

TROY, Mich. – 16. September 2015 – Altair hat heute bekannt gegeben, dass Brüel & Kjær Sound & Vibration Measurement A/S der Altair Partner Alliance (APA) beigetreten ist und seine Noise, Vibration und Harshness (NVH) Software, Insight+, nun über die APA den HyperWorks Kunden zur Verfügung stellt. Insight+ ermöglicht die gleichzeitige Berücksichtigung von Versuchs- und Computer-Aided Engineering (CAE) Daten und verhilft den Ingenieuren bereits früh im Designprozess zu einem besseren Verständnis der Auswirkungen von NVH.

„Wir freuen uns sehr über unsere Partnerschaft mit Altair“, sagte Alun Crewe, Vice President, Strategic Marketing bei Brüel & Kjær. „Die Kombination aus Altair Simulationswerkzeugen und den Lösungen von Brüel & Kjær ist für den Fahrzeugentwicklungsprozess eine effektive Umgebung für die subjektive Untersuchung von NVH Phänomenen in Fahrzeugen. CAE Analysten, NVH Teams und andere Entscheidungsträger, die nicht notwendigerweise NVH Experten sein müssen, sind nun in der Lage, Designvorschläge für den Bereich NVH bereits im virtuellen Prototypenstadium im Kontext des finalen Produktes zu überprüfen. Dies ermöglicht eine bessere, fundiertere Entscheidungsfindung, reduziert die Anzahl der physikalischen Prototypen, gewährleistet von Anfang an die richtige Entwicklungsrichtung und verkürzt die Zeit bis zur Marktreife.“

Mit Insight+ können Anwender Quellstärken, Transferfunktionen und Auswirkungen auf Gesamtsystemebene testen und evaluieren und dabei die vollständige Interaktion des Fahrzeuges mit seiner Umwelt berücksichtigen. Die Software ermöglicht es, vorgeschlagene konstruktive Änderungen im entsprechenden Kontext hörbar zu machen und zu analysieren. So können Designalternativen untersucht und bewertet werden, was NVH Versuchs- und CAE-Ingenieure beim Austausch und der Entwicklung neuer Ideen unterstützt.

„Altair freut sich sehr, Brüel & Kjærs Software seinem NVH Portfolio hinzufügen zu können“, sagte David Mason, Vice President, Global Automotive bei Altair. „Die leistungsstarken Eigenschaften von Insight+ zur gleichzeitigen Untersuchung von NVH Test- und CAE-Daten, insbesondere die hörbaren Ergebnisse, werden die Möglichkeiten unserer Kunden verbessern, wichtige Entscheidungen früher im Entwicklungsprozess zu treffen.“

Insight+ wird überwiegend in der Automobilindustrie eingesetzt, eignet sich aber auch zur Vorhersage unerwünschter NVH Phänomene in den Entwicklungsprozessen jedweder anderer Fahrzeuge. Als Ergebnis erhält man Fahrzeuge, die allen Passagieren und Fahrern ein ruhiges und komfortables Fahrerlebnis ermöglichen.

Altair wird heute auf der Brüel & Kjær Sound and Vibration Conference vortragen und darüber sprechen, wie diese Partnerschaft und die Software die HyperWorks Suite ergänzen.

Für weitere Informationen über Brüel & Kjær und Insight+ registrieren Sie sich für das Einführungswebinar am 6. Oktober 2015 um 15.00 und 19.00 Uhr oder besuchen Sie die APA Webseite von Brüel & Kjær.


Über die Altair Partner Alliance
Altairs HyperWorks Plattform nutzt ein revolutionäres Abonnement-basiertes Lizenzierungsmodell, bei dem die Kunden Floatinglizenzen nutzen können, um nach Bedarf auf eine breitgefächerte Suite an Produkten von Altair und Drittanbietern zugreifen zu können. Die Altair Partner Alliance erweitert die mehr als 20 eigen entwickelten HyperWorks Produkte um die Produkte der Drittanbieter und umfasst so über 60 Anwendungen. Kunden können ohne zusätzliche Kosten auch auf die Anwendungen externer Anbieter mit ihren vorhandenen HyperWorks Lizenzen zugreifen. So profitieren die Kunden von einer unerreichten Flexibilität und einem breiten Zugriff und steigern so ihre Softwarenutzung, ihre Produktivität und ihren ROI. Weitere Informationen zur Altair Partner Alliance erhalten Sie unter: www.altairalliance.com.

Über Brüel & Kjær Sound & Vibration Measurement A/S
Brüel & Kjær unterstützt seine Kunden bei der Lösung von schall- und schwingungstechnischen Entwicklungsaufgaben und entwickelt moderne Technologien für die Messung und Analyse von Schall und Schwingungen. Als ein Spezialist in diesem Bereich hilft das Unternehmen seinen Kunden, die Qualität der Komponenten sicherzustellen, die Produktleistung zu verbessern und die Konformität im laufenden Betrieb zu überwachen.
Seit über 70 Jahren spielt Brüel & Kjaer als Hersteller akustischer und schwingungstechnischer Präzisionsmessgeräte weltweit eine führende Rolle. Viele der Mitarbeiter der Forschungs- und Entwicklungsabteilungen des Unternehmens sind weltweit anerkannte Experten, die die wissenschaftliche Gemeinschaft unterstützen und an renommierten Zentren unterrichten.
Der Einsatz der vorhandenen Erfahrung und Technologie des Unternehmens fördert die Qualität und Effizienz in jedem Lebenszyklusstadiums eines Produktes: Design, Entwicklung, Fertigung, Bereitstellungsphase und Betrieb. Dank seiner Erfahrungen in den Bereichen Schall und Schwingungen unterstützt Brüel & Kjær ein beschleunigtes Geschäftswachstum seiner Kunden und hilft dabei, die Umweltqualität zu verbessern.

Brüel & Kjær ist ein Tochterunternehmen von Spectris plc (www.spectris.com) aus Großbritannien. Spectris plc erwirtschaftet einen jährlichen Umsatz von 1,1 Milliarden Pfund und beschäftigt weltweit in seinen vier Geschäftsbereichen ca. 7.500 Mitarbeiter.

Über Altair
Altair entwickelt und unterstützt die breite Anwendung von Simulationstechnologie, mit der Designs, Prozesse und Entscheidungen optimiert werden können. Dies führt zu einer Verbesserung der allgemeinen Geschäftsentwicklung seiner Kunden. Altair ist ein privat geführtes Unternehmen mit über 2500 Mitarbeitern. Der Hauptsitz des Unternehmens ist in Troy, Michigan, außerdem ist Altair mit über 45 Niederlassungen in 24 Ländern vertreten. Heute unterstützt das Unternehmen mit seinen Lösungen über 5000 Kunden aus den unterschiedlichsten Industrien. Weitere Informationen finden Sie unter: www.altair.de.

Be The First To Know

Subscribe