| Login

News

Altair Partner Alliance um führende Elektromagnetik-Analysesoftware ergänzt


Altair Firmenkontakt
Mirko Bromberger
Altair Engineering GmbH
Tel.: +49 7031 6208-0
bromberger@altair.de


Altair Pressekontakt
Evelyn Gebhardt
Blue Gecko Marketing GmbH
Tel.: +49 6421 9684351
gebhardt@bluegecko-marketing.de


Firmenkontakt JSOL
Toshie Furubayashi
Marketing, Electromagnetic Engineering Department, JSOL
+81(3)5859-6020
info@jmag-international.com









JMAG wird die Möglichkeiten der HyperWorks Nutzer im Bereich Elektromagnetik stark ausweiten

TROY, Mich. – 31. Juli 2013 – Die Altair Partner Alliance (APA) gibt heute bekannt, dass die Elektromagnetik-Analysesoftware JMAG der Firma JSOL im Herbst für alle HyperWorks Nutzer verfügbar sein wird. Die Ergänzung des Programms um dieses bedeutende Werkzeug zeigt den strategischen Wert der APA und das Momentum, das die Allianz beim Abschluss der unterschiedlichsten wichtigen Technologie-Partnerschaften zunehmend gewinnt. Altair erwartet von der neuen Partnerschaft mit JSOL große Vorteile für alle Beteiligten. Sie wird die Marktpräsenz von JMAG steigern und bietet HyperWorks Kunden einen kosteneffizienten Zugriff auf diese marktführende Technologie.

"Wir sind begeistert, dass wir unseren Kunden weltweit, über die Altair Partner Alliance und unser leistungsstarkes Units-basierendes Geschäftsmodell, mit JMAG einen echten APAC Marktführer im Bereich niederfrequente Elektromagnetik-Simulation anbieten können", sagte James Scapa, Chairman und CEO, Altair. "JMAGs Teilnahme an der APA zeigt den strategischen Wert der APA für unsere Kunden und Partner. Mit der APA werden wir auch zukünftig den Altair HyperWorks Kunden immer mehr marktführende – aber auch unbekanntere Produkte von unabhängigen Anbietern – zur Verfügung stellen."

JMAG ist eine Auslegungs- und Entwicklungssoftware für elektromechanische Anwendungen. Diese nutzerfreundliche Software kann in vielen Industrien eingesetzt werden – darunter die Automobil-, Konsumgüter- und Elektronikindustrie. Mit der Software können komplexe physikalische Phänomene, wie sie in Maschinen auftreten können, schnell simuliert werden. Das Werkzeug bietet seinen Nutzern vier wichtige Vorteile, darunter präzise Analysen, eine schnelle Bearbeitung und eine hohe Produktivität – alles mit einer offenen Schnittstelle.

"Wir freuen uns darauf, mit Altair zu arbeiten", sagte Dr. Takashi Yamada, Manager der Electromagnetic Engineering Abteilung bei JSOL. "Wir hoffen, dass wir dadurch gemeinsam unsere JMAG Technologie bei den Altair Kunden bekannter machen und diese so von den Möglichkeiten der elektromagnetischen Simulation profitieren können."

Die Bereitstellung von JSOL im Rahmen der APA ist für Ende September 2013 geplant. Bitte besuchen Sie: www.altairalliance.com für weitere Informationen zur Altair Partner Alliance und www.jmag-international.com für Informationen über JSOL und die Software des Unternehmens.



Über Altair
Altair Engineering unterstützt mit seinen Technologien für Analyse, Management und Visualisierung von Geschäfts- und Entwicklungsdaten seine Kunden bei Innovationen und Entscheidungsfindungen. Altair ist ein privatgeführtes Unternehmen mit über 2000 Mitarbeitern und ist mit Niederlassungen in Nord- und Südamerika, Europa und im asiatisch/pazifischen Raum vertreten. Mit 27 Jahren Erfahrung in der Entwicklung branchenführender CAE Software, Grid Computing Technologien und im Produktdesign liefert Altair seinen Kunden in zahlreichen Industriezweigen entscheidende Wettbewerbsvorteile. Weitere Informationen finden Sie unter: www.altair.com oder lesen Sie den Altair Blogg unter: www.simulatetoinnovate.com.

Über die Altair Partner Alliance
Altairs HyperWorks Plattform nutzt ein revolutionäres anmeldebasiertes Lizenzierungsmodell, bei dem die Kunden Floatinglizenzen nutzen können, um nach Bedarf auf eine breitgefächerte Suite an Produkten von Altair und Drittanbietern zugreifen zu können. Die Altair Partner Alliance erweitert die 28 intern entwickelten HyperWorks Produkte um die Produkte der Drittanbieter und umfasst so mehr als 50 Anwendungen. Kunden können ohne zusätzliche Kosten auch auf die Anwendungen externer Anbieter mit ihren vorhandenen HyperWorks Lizenzen zugreifen. So profitieren die Kunden von einer unerreichten Flexibilität und einem breiten Zugriff und steigern so ihre Softwarenutzung, ihre Produktivität und ihren ROI. Weitere Informationen zur Altair Partner Alliance erhalten Sie unter: www.altairalliance.com.

Über JSOL Corporation
Die JSOL Corporation ist ein IT Service-Anbieter von qualitativ hochwertigen IT Dienstleistungen. Gemeinsam mit den umfassenden Leistungen der NTT Data Group, kann die JSOL Corporation noch anpassbarer und spezialisierter Lösungen für technologisches und geschäftliches Know-how anbieten, welches das Unternehmen seit seinen Tagen als Abteilung des Japan Research Instituts in vielen Bereichen gewonnen hat.

Im Rahmen seiner Geschäftserweiterung in den Bereich Computer Aided Engineering hat die JSOL Corporation die JMAG Group gegründet – ein weltweites Netzwerk aus Vertrieb, Marketing, Entwicklung und technischen Partnern, die JMAG als die führende Simulationstechnologie für die Auslegung und Entwicklung elektromechanischer Maschinen etablieren wollen. Seit 1983 hat JMAG bereits eine Vielzahl von Unternehmen, Universitäten und Forschungsinstituten weltweit dabei unterstützt, ihre einzigartigen Produkte auszulegen und zu entwickeln. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte: www.jmag-international.com.

Be The First To Know

Subscribe