| Login

News

Altairs CAE Suite verbessert mit seiner offenen Architektur die Entwicklungsprozesse von L&L Products Europe SAS in Frankreich


Altair Firmenkontakt
Mirko Bromberger
Altair Engineering GmbH
Tel.: +49 7031 6208-0
bromberger@altair.de


b>Altair Pressekontakt
Evelyn Gebhardt
Blue Gecko Marketing GmbH
Tel.: +49 6421 9684351
gebhardt@bluegecko-marketing.de


Einer der führenden Anbieter für Ingenieurdienstleistungen und Materialuntersuchungen für leichtere, festere und leisere Produkte in der Luft- und Raumfahrt, dem Automobil- sowie dem Nutzfahrzeugbau weitet die erfolgreiche Nutzung von HyperWorks auf neue Branchen aus

TROY, Mich., 2. Juli 2013 – Altair Engineering, Inc., ein führender Anbieter von Simulationstechnologien und Dienstleistungen gibt heute bekannt, dass L&L Products Europe SAS, der französische Anbieter von Dichtungs- und Strukturlösungen seine Nutzung der HyperWorks Suite auf Projekte in der Luft- und Raumfahrt ausgeweitet hat. Die Aeronautik ist der neueste Bereich, in dem L&L HyperWorks erfolgreich zum Einsatz bringt. Darüber hinaus nutzt das Unternehmen HyperWorks für Projekte im Automobil-, Nutzfahrzeug- und Landmaschinenbau. Die HyperWorks Suite findet in allen Branchen, in denen das Unternehmen Projekte bearbeitet, ihren Einsatz, insbesondere bei der Akustikanalyse und der Optimierung von Strukturbauteilen.

„Aus der HyperWorks Suite verwenden wir vor allem HyperMesh, HyperCrash, RADIOSS, HyperView, und OptiStruct und wir setzen sie in ähnlicher Weise für alle Kunden aller Industrien ein, die wir bedienen”, sagte Frank Braymand, Project and Innovation Manager, L&L Products Europe SAS. „HyperMesh und HyperView sind unsere Standard Pre- und Postprozessing Werkzeuge für alle Solver, die wir im Einsatz haben, weil sie sehr nutzerfreundlich sind und Schnittstellen zu vielen verschiedenen Crash Codes bieten. Auch wegen des einzigartigen Lizenzierungssystems Altairs gibt HyperWorks uns die Flexibilität, die wir in unseren Entwicklungsprozessen benötigen. Dank dieses Systems können wir dieselben Lizenzen tagsüber für Pre- und Postprozessing Aufgaben nutzen, die wir dann nachts und am Wochenende für unsere Solver verwenden. Darüber hinaus entwickelt Altair seine CAE Suite auch ständig weiter. So bietet sie heutzutage auch Funktionen für die Auslegung, Simulation und Optimierung von Composite-Materialien. In diesem Bereich sehen wir in der Zukunft einen steigenden Bedarf. Wir sind mit den Altair Werkzeugen und dem Support des Unternehmens sehr zufrieden und werden HyperWorks auch in allen zukünftig geplanten Projekten einsetzen.”

“Wir freuen uns, dass L&L Products seine erfolgreiche HyperWorks Nutzung auf andere Industriebereiche ausweitet”, sagte Mauro Guglielminotti, Managing Director Southern Europe, Altair Engineering. “Nach der Luft-und Raumfahrt sehen wir nun auch in der Automobilindustrie eine steigende Nachfrage nach Composite-Materialien und Altair ist darauf sehr gut vorbereitet. HyperWorks enthält nun neue Simulationsfunktionen und Optimierungsmöglichkeiten für Composite-Materialien und wir investieren stark in unsere Solver und Pre- und Postprozessing Werkzeuge, die benötigt werden, um Komponenten aus Composite-Materialien auszulegen, zu analysieren und zu optimieren. Ich denke, dies und unser flexibles Lizenzierungssystem sind einige der Hauptgründe für unseren Erfolg in der Automobilindustrie und der Luft und Raumfahrt.”



Über L&L Products
L&L Products ist ein technologiegetriebenes B2B Unternehmen mit einem umfassenden Fachwissen in den Bereichen Dichtungen, Akustik, Schwingungsreduktion, Strukturfestigkeit und Composite-Bauteile für die Automobilindustrie, die Luft-und Raumfahrt, die Nutzfahrzeugindustrie und andere Industriebereich. L&L Products ist ein zuverlässiger Partner, der seinen Kunden durch seine Erfahrungen in der Materialforschung, im Engineering, bei individuellen Serviceleistungen und in der Produktion einen hohen Nutzen bietet. Mit Produktionsstätten in den USA, Europa, China, Australien, der Türkei und Brasilien sowie strategisch platzierten lokal operierenden Niederlassungen ist L&L sehr gut aufgestellt, um seine Kunden weltweit auch lokal zu betreuen. Zurzeit liefert L&L Produkte in 37 Länder und hat weltweit mehr als 800 Mitarbeiter. Weitere Informationen zu L&L Products finden Sie unter: www.llproducts.com.

Über Altair
Altair Engineering unterstützt mit seinen Technologien für Analyse, Management und Visualisierung von Geschäfts- und Entwicklungsdaten seine Kunden bei Innovationen und Entscheidungsfindungen. Altair ist ein privat geführtes Unternehmen mit über 1800 Mitarbeitern und ist mit Niederlassungen in Nord- und Südamerika, Europa und im asiatisch/pazifischen Raum vertreten. Mit 27 Jahren Erfahrung in der Entwicklung branchenführender CAE Software, Grid Computing Technologien und im Produktdesign liefert Altair seinen Kunden in zahlreichen Industriezweigen entscheidende Wettbewerbsvorteile. Weitere Informationen finden Sie unter: www.altair.de oder lesen Sie den Altair Blogg unter: www.simulatetoinnovate.com.

Be The First To Know

Subscribe