| Login

News

HyperWorks bringt bei Contour Premium Aircraft Seating entscheidende Einsparungen bei Entwicklungskosten und treibt Innovationen voran


Press Contact:
Evelyn Gebhardt
Blue Gecko Marketing GmbH
Tel.: +49 6421 9684351
gebhardt@bluegecko-marketing.de


Company Contact:
Astrid Albrecht
Altair Engineering
Tel.: +49.7031.6208.175
albrecht@altair.de


In England ansässiger Hersteller von Flugzeuginterieur ist seinem Wettbewerb bei der Gewichtseinsparung von luxuriöser Flugzeugsitze mit HyperWorks weit voraus

TROY, Mich., 15. July 2010 – Altair Engineering, Inc., gibt heute bekannt, dass Contour Premium Aircraft Seating, ein Hersteller von Flugzeuginterieur, wie z. B. hochwertigen Flugzeugsitzen, die Enterprise Simulationssuite HyperWorks erfolgreich in seinen Entwicklungsprozess eingebunden hat, um den Passagieren der gehobenen Klassen hochwertige und komfortable Sitze anbieten zu können. Contour nutzt das gesamte Spektrum der HyperWorks CAE Suite, darunter HyperMesh und HyperView für das Finite Elemente Pre- und Postprocessing, OptiStruct für die Strukturoptimierung und MotionView und MotionSolve für Anwendungen im Bereich der Mehrkörpersimulation. Mit HyperWorks konnte Contour neuartige und innovative Leichtbausitzlösungen für seine weltweiten Kunden kreieren, und ist somit seinem Wettbewerb, in einem hart umkämpften Markt, einen Schritt voraus.

„Bei meinen bisherigen Arbeitgebern hatte ich bereits die Gelegenheit, HyperWorks kennenzulernen. Deshalb war die Softwarefamilie auch bei Contour die erste Wahl, als wir nach Wegen gesucht haben, die Möglichkeiten bei der Finite Elemente Analyse (FEA) zu verbessern,” sagte Huw Jones, Senior Stress Engineer bei Contour Premium Aircraft Seating. „Zunächst haben wir HyperMesh für alle Aufgaben im Preprocessing eingesetzt. Nachdem wir die Effizienzgewinne in der Modellierung durch die Software erkannt hatten, haben wir die Nutzung sehr stark ausgeweitet. HyperMesh ist der schnellste und flexibelste FE Preprocessor, den wir jemals eingesetzt haben. Tatsache ist, dass einer unserer Ingenieure, mit mehr als zehn Jahren Erfahrung mit einem anderen Werkzeug, in der Lage war, das Modell in HyperWorks wesentlich schneller aufzubauen als zuvor – und dies sogar unter Berücksichtigung der Einarbeitungszeit.”

Die unbeständigen Treibstoffpreise haben die Luftfahrtindustrie dazu gezwungen, dem Gewicht eines jeden Bauteils besondere Beachtung zukommen zu lassen. Mit jedem Kilogramm Gewicht steigen die Kosten eines Flugzeuges für den Betreiber. Die Gewichtsreduzierung, die Contour bei allen Produkten seiner Produktlinien realisieren konnte, hat dafür gesorgt, dass das Unternehmen einen der vorderen Plätze der bevorzugten Zulieferer der Luftfahrtindustrie einnimmt. Die HyperWorks Optimierungstechnologie wurde von Contour genutzt, um sich den Herausforderungen der Luftfahrt zu stellen und seinen Entwicklungsprozess weiter zu verbessern.

„Die Gewichtsreduzierung bei Sitzen der ersten Klasse, an denen wir arbeiten, kann eine große Herausforderung sein, da viele verschiedene Komponenten, die ein erstklassiges und bequemes Sitzen ermöglichen, integriert werden müssen”, fügt Herr Jones hinzu. „Um mit diesen Bedingungen besser umgehen zu können, haben wir HyperWorks, vor allem OptiStruct für Topologie- und Gaugeoptimierungen, in alle unsere Projekte eingebunden. Wir verwenden die Technologie bei Subsystemmodellen auf Komponentenebene, um so das Gesamtgewicht des Sitzsystems zu reduzieren. Indem wir OptiStruct verwenden, können wir sicherstellen, dass die optimierte Designlösung auch allen Lastanforderungen entsprechen wird.”

“Die Kombination von Pre- und Postprocessing, Optimierungs- und Mehrkörperdynamiklösungen innerhalb HyperWorks hat uns außerdem in die Lage versetzt, die Anzahl unserer realen Tests im Zertifizierungsprozess signifikant zu reduzieren und mehr Designiterationen durchzuführen,“ fügt er hinzu. “Die Kosten eines Sitzes der First oder Businessklasse sind sehr hoch, daher ist es für uns extrem wichtig, den realen Prototypenbau und die Crashtests zu reduzieren. Die virtuelle Designtechnologie ermöglicht es uns, diese Kosten stark zu reduzieren und die anfängliche Investition in HyperWorks hat sich dadurch bereits bezahlt gemacht.”

“Ich freue mich sehr zu sehen, dass Contour Premium Aircraft Seating das ganze Spektrum der HyperWorks Enterprise Suite ausnutzt”, sagte David Mason, Managing Director, Altair UK. “Der Einsatz unserer CAE Suite in der Entwicklung stellt sicher, dass jeder Passagiersitz, den das Unternehmen ausliefert, erstklassig ist und den Kundenansprüchen entspricht oder diese übertrifft. Der Fokus in der Luft- und Raumfahrtindustrie, Treibstoff und Energie einzusparen, zwingt gerade Zulieferer dieses Bereiches, Optimierung zu einem zentralen Thema in ihrem Entwicklungsprozess zu machen. HyperWorks hat gezeigt, dass es das Werkzeug ist, das dies liefern kann.”



Über HyperWorks
Basierend auf Designoptimierung, Performance Datenmanagement und Prozessautomatisierung bietet HyperWorks eine unternehmensweite Simulationslösung, die schnelle Designstudien ermöglicht und damit Entscheidungsfindungen erleichtert. Als die umfassendste auf dem Markt verfügbare offene CAE Plattform bietet HyperWorks branchenführende Lösungen für Modellierung, Analyse, Visualisierung und Datenmanagement für Anwendungen im linearen und nicht-linearen Bereich, Strukturoptimierung, Fluid-Struktur-Kopplung und dynamische Mehrkörpersimulationen www.altairhyperworks.de.

Über Contour Premium Aircraft Seating
Contour hat, in Zusammenarbeit mit vielen der weltweit führenden Designfirmen, einige der innovativsten und revolutionärsten Produkte der Geschichte des Flugzeuginterieurs hergestellt. Contour hilft den weltweit führenden Fluggesellschaften dabei, individuelle Alleinstellungsmerkmale beim Interieur zu entwerfen. Seit das Unternehmen den ersten, tatsächlich zum flachen Bett verstellbaren Sitz entwickelt hat, war Contour in der glücklichen Lage, einige der angesehensten Fluggesellschaften dabei zu unterstützen, neue Innovationen auf den Markt zu bringen. Von halbflachen bis hin zu flachen und drehbaren Sitzen oder auch privaten Kabinen ist Contour Premium Aircraft Seating der weltweit erfahrenste Zulieferer für alle führenden Fluggesellschaften. Weitere Informationen finden Sie unter: www.contour.aero.

Über Altair
Altair Engineering unterstützt mit seinen Technologien für Analyse, Management und Visualisierung von Geschäfts- und Entwicklungsdaten seine Kunden bei Innovationen und Entscheidungsfindungen. Altair ist ein privatgeführtes Unternehmen mit über 1300 Mitarbeitern und ist mit Niederlassungen in Nord- und Südamerika, Europa und im asiatisch/pazifischen Raum vertreten. Mit 25 Jahren Erfahrung in der Entwicklung branchenführender CAE Software, Grid Computing Technologien und im Produktdesign liefert Altair seinen Kunden in zahlreichen Industriezweigen entscheidende Wettbewerbsvorteile. www.altair.de.

Be The First To Know

Subscribe