| Login

News

Deutscher Ingenieursdienstleiter CADCON integriert HyperWorks – die Plattform für Innovation


Company contact:
Astrid Albrecht
Altair Engineering GmbH
Tel.: +49.7031.6208.0
information@altair.de


Press contact:
Evelyn Gebhardt
Blue Gecko Marketing
Tel.: +49 6421 4870435
gebhardt@bluegecko-marketing.de


Offene CAE Lösung stärkt Ingenieursdienstleistungen

TROY, Mich., 1. April 2008 – Altair Engineering, Inc., eines der führenden Unternehmen im Bereich Technologie und Services, das die Innovationskraft und Entscheidungskompetenz seiner Kunden stärkt, gibt heute bekannt, dass sich CADCON, eines der führenden deutschen Ingenieurs- und Designbüro, für die Altair HyperWorks CAE Softwaresuite entschieden hat. Das Ingenieur- und Designbüro deckt durch HyperWorks den gesamten Simulationsbedarf seines wachsenden Ingenieurdienstleistungsbereiches ab. CADCON plant den Einsatz von HyperWorks innerhalb seiner neuen Analyse- und Simulationsabteilung, um seinen Kunden aus der Luft- und Raumfahrt- sowie der Transportindustrie innovative Designlösungen anbieten zu können. Ausschlaggebend für die Entscheidung für HyperWorks war RADIOSS als Standardsolver für lineare Analysen und HyperMesh für das Pre- und Postprocessing komplexer linearer und nichtlinearer Analyseaufgaben.

„Wir nutzen HyperWorks seit Oktober 2007 für Desginoptimierungen, als Reaktion auf den gestiegenen Kundenbedarf an FE-Simulationen aus unserem Hause”, sagte Martin Schmid, Manager Analyse und Simulation, CADCON Deutschland. „Nachdem wir die verfügbaren Softwareangebote untersucht und bewertet hatten, wurde klar, dass die HyperWorks Software-Suite unseren Anforderungen am besten entsprach. Die offene Architektur und die Schnittstellen zu allen anderen kommerziellen Softwarewerkzeugen bietet uns die Flexibilität die wir brauchen, um die verschiedenen Simulationsanfragen zu bedienen. Darüber hinaus hat uns das Altair Software Lizenzsystem angesprochen, welches unseren Ingenieuren ermöglicht auf alle Werkzeuge der HyperWorks Suite zuzugreifen und unserem Unternehmen damit einen echten Mehrwert bietet.“

„Ich freue mich sehr über die wachsende Nachfrage an unseren Werkzeugen - vor allem an unserem Solverangebot - am deutschen Markt”, sagte Dr. Detlef Schneider, Geschäftsführer Altair Engineering, Deutschland. „Ingenieurbüros wie CADCON benötigen Werkzeuge die auch in Kombination mit den Softwareprodukten anderer Firmen, die sowohl von Dienstleistern wie CADCON selbst, als auch von deren Kunden genutzt werden, ohne Daten- oder Zeitverlust eingesetzt werden können. HyperWorks bietet genau diese Möglichkeit wie keine andere auf dem Markt erhältliche Softwaresuite. Ich bin mir sicher, dass CADCON wachsenden Nutzen aus dem Potenzial ziehen wird, das sie dank unserer Innovationsplattform haben.”

Altair HyperMesh ist ein anwenderfreundlicher, leistungsfähiger Finite-Elemente Pre- und Postprocessor für alle gängigen Finite Elemente Solver. Die Software ermöglicht es Ingenieuren die Leistungsfähigkeit ihres Produktdesigns in einer sehr interaktiven und visuellen Umgebung zu analysieren. Sie verfügt zudem über Morphing-Fähigkeiten, die es dem Anwender erlauben, Modelle schnell zu parametrisieren und Finite-Elemente Netze zu verändern, während die Netzverzerrung auf ein Minimum beschränkt bleibt.

Altair RADIOSS ist ein schneller und präziser Finite Elemente Solver für lineare, nichtlineare und transiente dynamische Aufgabenstellungen. Diese moderne Alternative zu NASTRAN unterstützt die Ein- und Ausgabeformate von NASTRAN (OUTPUT2 und PUNCH). Damit ist eine schnelle Einbindung des Solvers in bestehende Prozesse gewährleistet.


Über CADCON
CADCON ist ein erfolgreiches deutsches Ingenieurs- und Designbüro, das Anfragen zu Ingenieurdienstleistungen aus allen Industrien bedienen kann. CADCON hat mehr als 200 Angestellte und bietet Dienstleistungen, welche die komplette Entwicklungsprozesskette umfassen – von der Entwicklung über die Konstruktion bis hin zur Produktion – alles aus einer Hand. Für weitere Information zu CADCON besuchen Sie bitte: www.cadcon.de.




Über Altair
Altair Engineering stärkt die Innovationskraft und Entscheidungskompetenz seiner Kunden durch Technologien, welche die Analyse, die Verwaltung und die Visualisierung von Produkt- und Unternehmensinformationen optimieren. Altair ist ein nicht börsennotiertes Unternehmen mit weltweit mehr als 1300 Mitarbeitern. Das Unternehmen ist mit Niederlassungen in Nord- und Südamerika, Europa und im asiatisch/pazifischen Raum vertreten. Mit über 20 Jahren Erfahrung in der Entwicklung von Best-in-Class CAE Software, Grid Computing Technologien und im Produktdesign, liefert Altair seinen Kunden in zahlreichen Industriezweigen entscheidende Wettbewerbsvorteile. Mehr Informationen finden Sie auf der Website von Altair unter www.altair.de.

Be The First To Know

Subscribe