| Login

« Return to Trainingsplan

RADIOSS – Material Modeling

Go to English description


RADIOSS Materialien

RADIOSS hat sich weltweit als eines der wichtigsten nichtlinearen FEM Programme etabliert und wird in der Automobilindustrie, in der Luft- und Raumfahrt sowie im Maschinenbau eingesetzt. Mit vielen Material- und Versagensmodellen, vollautomatischen Kontakten, vielzahl an Funktionen lassen sich praxisrelevante Aufgaben wie Crash-, Impakt- und Umformprobleme lösen.

Die zweitägige Schulung bietet weiterführende und vertiefende Informationen für Anwender, die schon Erfahrung im Umgang mit der nichtlinearen Simulation mit RADIOSS besitzen. Anhand einer Vielzahl von Übungen werden wichtige und neue Funktionen diskutiert und eingeübt.

Die folgenden Themen werden besprochen:

Tag 1 und 2:
    • Theoretische Grundlagen der Materialmodellierung
    • Modellierung metallischer Werkstoffe für quasistatische und dynamische Problemstellungen
    • Materialmodelle für die Blechumformung
    • Schädigungs- und Versagnesmodellierung
    • Modellierung von Gummi- und Schaumwerkstoffen
    • Durchführung und Verarbeitung von Versuchsdaten
    • Paramteridentifikation mit Compose und HyperStudy

Voraussetzungen:
RADIOSS Grundkenntnisse


Zur deutschen Beschreibung


RADIOSS Materials

RADIOSS has established itself worldwide, as a major nonlinear solver that is used in automotive industry, aerospace and mechanical engineering field. With a variety of nonlinear material and failure models, fully automatic contacts and a large number of features RADIOSS helps in predicting crash-, impact- and forming problems.

This two-day training provides further, in-depth information for users who already have experience in dealing with the non-linear simulation with RADIOSS. Using a variety of exercises, important and advanced features of RADIOSS are discussed and practiced.

The following topics are discussed:

Day 1 and 2:
  • Theoretical principles of material modeling
  • Modeling metallic materials for quasistatic and dynamic problems
  • Material models for forming applications
  • Damage and failure modeling
  • Modeling of rubber and foam materials
  • Execution and processing of test results
  • Parameteridentification via Compose and HyperStudy


Prerequisites:
RADIOSS basic knowledge


Seminarzeiten/Hours:
Tag/Day 1: 9:30 - 17:30 Uhr/o'clock
Tag/Day 2: 9:00 - 17:00 Uhr/o'clock


Bei Fragen kontaktieren Sie bitte
In case of any questions please contact

Paola Ledermann
E-Mail: trainings@altair.de
Tel.: +49-7031-6208-22



Kosten: (2 Tage inkl. Seminarunterlagen, Mittagessen, Pausenerfrischungen, zzgl. MwSt.)
1.100 EUR kommerzielle Teilnehmer
100 EUR Hochschulmitarbeiter und Studenten


Costs: (2 days incl. seminar documentation, lunch, snacks and drinks, plus VAT)
1.100 EUR commercial attendees
100 EUR university staff and students


Termine
Termin auf Nachfrage

Be The First To Know

Subscribe